Wahlprogramm Kommunalwahl 2014

„Wohlfühlen – im gesamten Landkreis“

Freiheit heißt für uns, echte Wahlmöglichkeiten vor Ort zu haben. Deshalb:

  • Ausreichende und qualifizierte Arbeitsplätze vor Ort
  • Freizeitmöglichkeiten und Vereinsleben vor Ort
  • Einkaufen – Grundversorgung oder mobile Versorgung vor Ort
  • Schnelles Internet vor Ort
  • Schule und Bildung vor Ort
  • Qualifizierte Ausbildungsplätze vor Ort
  • Senioren- und Behinderten-Betreuung vor Ort
  • Gesundheit – Ärztliche Versorgung vor Ort
  • Kreisumlage – Finanzmitteln bleiben bei den Kommunen vor Ort
  • Tourismus – aktiv und konkret ausbauen vor Ort
  • Kindertagesstätten – gemeindeübergreifende Unterstützung (z.B. Heilpädagogik) durch den Landkreis vor Ort
  • Mobilität – Anrufsammeltaxen durch Zusammenarbeit von Gemeinden vor Ort

FDP – stark vor Ort


Neueste Beschlüsse